Postbank

Baufinanzierung

Eine Baufinanzierung so individuell wie Ihr Leben. Mit der Postbank werden Ihre Wohnträume wahr.

 
 

Unsere Angebote zur Baufinanzierung im Überblick

Immobilienfinanzierung

Sie möchten ein Haus oder eine Wohnung finanzieren? Infomieren Sie sich über die Postbank Immobilienfinanzierung oder fordern Sie einfach unverbindlich und kostenlos Ihr persönliches Finanzierungsangebot an.

Anschlussfinanzierung

Ihre Zinsbindung läuft bald ab und Sie benötigen eine neue Finanzierung oder möchten Sie Ihre Baufinanzierung wechseln? Informieren Sie sich hier über unsere Möglichkeiten zur Anschlussfinanzierung.

Modernisierungsdarlehen

Ihre Immobilie benötigt ein Fresh-up? Sie möchten renovieren, sanieren, modernsieren und benötigen dafür eine Finanzierung? Informieren Sie sich hier über unser Postbank Modernisierungsdarlehen.

Unser Service rund um die Baufinanzierung

Budgetrechner

Zu Beginn stellt sich einem oft die Frage, wie viel Haus kann ich mir eigentlich leisten? Wie viel Geld muss ich eigentlich monatlich aufwenden und was für eine Immobilie kann ich mir dafür leisten? Finden Sie die Antwort schnell und einfach mit unserem Rechner heraus.

Postbank Käufer-Zertifikat

Schnell, einfach und nur online: Sie möchten sich im Kampf um begehrte Immobilien von der Masse abheben? Das Postbank Käufer-Zertifikat prüft und zertifiziert Ihre finanzielle Situation – vertraulich und unverbindlich.

 

Bausparen

Sie haben noch keine Immobilie, aber möchten sich die aktuellen Zinsen dennoch sichern? Mit einem Bausparvertrag lassen sich die Zinsen von heute für die Zukunft festschreiben. Informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten.

 

Schnell und einfach mit uns Kontakt aufnehmen

Kontaktformular aus- oder einblenden

Persönliche Beratung vereinbaren

  • Kompetente Beratung durch einen unserer Finanzierungsexperten vor Ort oder zu Hause.

  • Ein persönlicher Ansprechpartner für Ihre Anliegen und Wünsche.

  • Wir melden uns innerhalb von 2 Werktagen bei Ihnen zurück.

Für eine solide Finanzierung empfehlen wir 20% Eigenkapital einzuplanen.

Sie benötigen ein Darlehen in Höhe von


Persönliche Angaben

Wie dürfen wir Sie am Telefon begrüßen?


Kontaktdaten

Wir benötigen Ihre Adresse um Ihren persönlichen Berater für Sie zu identifizieren.


Häufig gestellte Fragen

Was ist eine Baufinanzierung?

Bei einer Baufinanzierung handelt es sich um einen langfristigen, zweckgebundenen Kredit, genauer gesagt um ein Immobiliar-Verbraucherdarlehen, das zum Bau oder Kauf eines Hauses, einer Wohnung oder eines Grundstücks verwendet wird.

Welche Laufzeit hat eine Baufinanzierung?

Die Kreditlaufzeit ist variabel und wird bei einem Baufinanzierungskredit normalerweise für mehrere Jahrzehnte festgeschrieben.

Was bedeutet Zinsbindung?

Die Zinsbindung wird unabhängig von der Vertragslaufzeit festgelegt. Sie definiert den Zeitraum, über den ein zuvor vereinbarter Zinssatz unverändert bleibt. Durch die Zinsbindung kann die Ratenhöhe innerhalb der vereinbarten Zinsbindungsfrist stabil gehalten werden.

Mit welchen zusätzlichen Kosten muss ich rechnen?

Im Zusammenhang mit dem Kauf oder Bau eines Hauses oder einer Wohnung entstehen immer auch Kosten über die reinen Erwerbskosten hinaus. Sie sollten sich daher unter anderem über die anfallenden Notar- und Grundbuchkosten, die Grunderwerbsteuer, Prämien für die Gebäudeversicherung und Kosten für andere Verträge, die Sie im Zusammenhang mit der Immobilienfinanzierung abgeschlossen haben (z. B. Bausparvertrag) klar werden. Zusätzich können Kosten für den gegebenenfalls eingebundenen Makler anfallen. In den vorvertraglichen Informationen und im Darlehensvertrag werden Sie über die sogenannten Erwerbsnebenkosten informiert.

Was bedeutet Vollfinanzierung?

Bei einem sogenannten Volltilgerdarlehen entsprechen sich Vertragslaufzeit und Zinsbindungsfrist. Das heißt, der Schuldner zahlt seine gesamte Baufinanzierung innerhalb nur einer Zinsbindungsfrist zurück. Diese schnelle Form der Baufinanzierung ist vor allem für solvente Kreditnehmer geeignet.

Wie funktioniert eine Baufinanzierung ohne Eigenkapital?

In einer Baufinanzierung ohne Eigenkapital wird der gesamte Kaufpreis einer Immobilie inklusive Erwerbsnebenkosten vollständig durch die begleitende Bank finanziert. Da eine hohe Eigenkapitalquote die Kreditsumme und damit die Rückzahlung verringert, ist eine Baufinanzierung ohne Eigenkapital besonders teuer.

Wie viel Eigenkapital ist für mein Bauvorhaben ratsam?

Je mehr Eigenkapital ein Bauherr in seine Baufinanzierung einbringen kann, desto geringer fallen die Raten aus bzw. desto schneller ist der Baukredit zurückgezahlt. Als Faustregel gilt: Mindestens 20 Prozent der Bau- oder Kaufkosten inklusive aller Nebenerwerbskosten sollte der Bauherr für einen soliden Hauskredit selbst aufbringen.